Du bist hier: Startseite
Startseite
Rettet TIDE 96.0 und Radio Pinneberg!

Lies weiter unten, wie DU Radio Pinneberg und TIDE 96.0 retten kannst! 



Radio Pinneberg im Porträt
 (c) Manuel Steinke (NDR)

alt

alt

Bildungsminsterin Britta Ernst über
Radio Pinneberg
Das sagt Bürgermeisterin Urte Steinberg

kristin-alheit

Sozial- und Familienministerin Kristin Alheit
über Radio Pinneberg:

ACHTUNG: Rette TIDE 96.0 und Radio Pinneberg!
2017 drohen TIDE massive Budgetkürzungen, die vor allem TIDE 96.0 betreffen würden. Im Raum stehen verschiedene Szenarien, im Extremfall würde der komplette Bereich Radio abgewickelt werden (mit Bürgersender und Ausbildungsredaktion). Dann gäbe es auch kein Radio Pinneberg mehr!!!
Wenn Du Radio Pinneberg und TIDE 96.0 erhalten willst, unterschreibe bitte diese Petition an Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz:

https://www.openpetition.de/petition/online/herr-buergermeister-retten-sie-das-hamburger-buergerradio



NEU: Wiederholung immer sonntags um 9 Uhr im Livestream
Neben dem gewohnten Termin am Dienstag um 16 Uhr wird die Sendung immer am folgenden Sonntag um 9 Uhr (nur Livestream, nicht UKW) wiederholt.

Programmvorschau:

Nächste Sendung:
14. Juni 16 Uhr
Die Fussball-EM in Frankreich ist der Themenschwerpunkt in der nächsten Sendung von Radio Pinneberg (14.6. ab 16.00 Uhr). Aber auch zur US-Präsidentenwahl und konkret zu Donald Trump haben die Nachwuchsreporter eine Umfrage unter Pinneberger Bürgern vorbereitet. Lokalreporter Julius Degensky sendet eine Reportage vom Repair-Café im Gemeindehaus der Lutherkirche. Außerdem erwartet die Hörer ein Interview mit dem Pinneberger YouTube-Star „Gnichl“.
Die Musikredaktion stellt zwei neue Bands bzw. deren neuen Alben vor und zwar „All Time Low“ und "High n´ Hungrig 2“, das neue Album der Hamburger Gansta-Rapper  "Gzuz und BonezMC“.



Radio Pinneberg sendet jeden Dienstag um 16.00 Uhr auf UKW 96,0 sowie über die Kabelfrequenz 95,45 oder per Livestream im Internet unter www.radiopinneberg.de. Dort stehen auch weitere Infos zu den Themen der Sendung sowie alle Beiträge als Download zur Verfügung.



NEUEINSTEIGER GESUCHT!
Du hast Lust Radio zu machen und dich unserem Team anzuschließen? Wir freuen uns auf Dich! Komm vorbei.
Melde dich im GSH unter 04101 - 24917 oder komm einfach mal vorbei (aktuelle Öffnungszeiten).

Redaktionsgruppen in der JBS sind offen für alle Jugendlichen aus dem Kreis Pinneberg und finden in diesem Schuljahr zu folgenden Zeiten statt:

Montag, 14.10 – 15.45 Uhr: Redaktionsleitung: Annika + Nina
Dienstag, 4. Block (14.10-15.40): Radio-Modul (Hr. Stolzenberg)  (14-tägig, ungerade Wo.)
Mittwoch, 4. Block (14.15-15.45): Redaktionsleitung: Jan-Luca / Jule / Philipp / Tim
Donnerstag, 15.00-16.30: Redaktionsleitung: Marco Schnitter, GSH)

GSH nach Absprache: Melde dich im GSH unter 04101 - 24917 oder komm einfach mal vorbei (wir beißen auch nicht) (aktuelle Öffnungszeiten)
 


 


Aktuelles"frei-zeit": Flüchtlingsprojekt von JBS-Schülern im GSH

article thumbnail

Hoch gelobt und sogar schon preisgekrönt ist das Flüchtlingsprojekt "frei-zeit": Jeden Freitag organisieren JBS-Schüler ein Flüchtlingscafé im GSH. Unsere Reporterinnen Annika und Nina haben dar [ ... ]


AktuellesBigCityBeats World Club Dome 2016

article thumbnail



Auch dieses Jahr findet wieder der BigCityBeats World Club Dome in der Frankfurter Commerzbank Arena statt. Am 3. 4. und 5. Juni 2016 werden 150 DJs auf 15 Floors auflegen.  Es gibt einige großarti [ ... ]


AktuellesGeschenkideen zu Weihnachten 2015

article thumbnail

Das erste Rezept sind Nutella-Cookies.
Um sie selbst zumachen braucht ihr  nichts weiter als 200 Gramm Mehl, 70 gramm Zucker, 2 Eier und 3 Esslöffel NUTELLA. Diese Menge reicht für etwa 6 große Coo [ ... ]


Links und InfosProjekt Bärenstark - Hilfen für Kinder und Jugendliche aus suchtgefährdeten Familien

article thumbnail


Julius und Jason haben ein Interview mit Frau Werthen und Frau Stamp durchgeführt und hier ist die versprochene Website von der AWO Schenefeld:

http://www.awo-sh.de/de/jugend-familie/kreis-pinneberg/i [ ... ]


UnterrichtsprojekteKlausurersatzleistung in Geschichte (Q1): Verbrechen der Wehrmacht (September 2015)

article thumbnail


Am 8.9.2015 haben wir eine Projektarbeit zum Thema „Verbrechen der Wehrmacht“ ausgestrahlt. Denis Torgiwitzkij und Robert Domeyer hatten die Sendung im Rahmen des Geschichtsunterrichts produziert [ ... ]


UnterrichtsprojekteViertklässler aus Schenefeld bringen Gedichte ins Radio (14.7.2015)

article thumbnail



Am 14.07. haben wir eine Sondersendung zum Thema Gedichte ausgestrahlt. Konzipiert wurde die Sendung von Schülerinnen und Schülern der Grundschule Altgemeinde in Schenefeld, mit Unterstützung von K [ ... ]


weitere Artikel
Medienagentur ms-mediendienst