ONE FINE DAY


onefineday1Erstes Interview (2007)

Bereits kurz nach dem Sendestart im Mai 2007 trafen sich unsere Redakteure Niels Bruns und Lena Storz im SV-Büro der Johannes-Brahms-Schule zu einem ersten Interview mit der Band.

Reinhören:

Wenige Woche später gab es dann ein Wiedersehen, als Frontman Marten und seine Jungs als Headliner das Wake-Up-PI-Festival 2007 auf der Drosteiwiese rockten. Teil 1 und Teil 2 könnt ihr euch nochmal anhören.

2008 präsentierte Radio Pinneberg dann das "Friday Night Rock-Festival" im "Sepp", wo One Fine Day ebenfalls als Headliner auftraten (Audio ist leider noch nicht online).

Und wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2009, wenn wir mit One Fine Day über ihr neues und drittes Album sprechen werden, das am 06.03.09 veröffentlicht wird. Einen ersten Vorgeschmack bekommt ihr hier: http://www.myspace.com/onefinedayband

Zweites Interview (2009)

ofdIhr neues, selbst betiteltes Album ist super erfolgreich, die neue Single Emily ist in den Charts gut dabei, Radio Hamburg und Delta Radio spielen sie Rauf und Runter.

Den Jungs von One Fine Day geht es also momentan richtig gut. Und Lou hat Marten nach ihrem unplugged Auftritt in der JBS interviewt.  

Wenn ihr wissen wollt, was Marten über den Auftritt und die Zukunft denkt, könnt ihr euch das Interview natürlich wie immer im Radio Pinneberg Podcast anhören.

Ein unplugged-Auftritt mitten in einer Schule, zwischen kreischenden Fünftklässlern, tanzenden Musiklehrern und Pausenklingeln im Interview ist schließlich was besonderes.