mf-radio

Du bist hier: Startseite Bandsupport CRIMSON SUNDAY

Bandsupport

Radio Pinneberg unterstützt Bands aus unserer Region

bandsupport

Veranstaltungen

Was geht ab im
Jugendzentrum GSH
 logo_gsh
find_us

 



Login

Live Stream

stream
dienstags von 16 bis 17 Uhr.

21.03.2017. Sondersendung

AB 15:00 Uhr

logo-radio-jubi

Schulradios Schleswig-Holstein

radio-moelln 

mommsenfm

Radio Pinneberg bei Facebook

find_us

 

CRIMSON SUNDAY
Crimson Sunday ist die Berliner Band, bestehend aus den Gründungsmitgliedern Leon (Voc und Bass), Paul (Drums u.Voc) und den beiden neuen Mitstreitern Alex (Keys) und Volker (Gitarre). alt

Ziel ihrer Musik ist es, die Wärme vom Sommer 1967 aufleben zu lassen und mit dem Sound von 2011 zu verbinden. Crimson Sunday ist kein unbeschriebenes Blatt in der Berliner Musikszene, diverse Auftritte in Clubs, auf Festivals und bei Radio- bzw. Internetstream-Gigs sind seit dem Gründungsjahr 2005 vorzuweisen.
 
In unserer Sendungs am 11.01.2011 haben wir euch Crimson Sunday ausführlich vorgestellt und Sänger Leon interviewt. Hier gibts den Mitschnitt zum Anhören und Downloaden:

 

 


article thumbnailJugendpressefrühling 2016

Hey Leute! Ich, Katharina, habe für euch Rene Schaar, den Hauptorganisator des Jugendpressefrühlings interviewt.


Hier der Link zum JPF:
http://jppi.de/jugendpressefruehling/

Und hier könnt ihr euch de [ ... ]


article thumbnail10 Jahre Radio Pinneberg Sondersendung (21.3.2017)

Am 21.3. haben wir unser 10-jähriges Jubiläum mit einer großen Geburtstagsfeier und viele Gästen im GSH gefeiert. Neben unseren Kooperationspartnern OKSH und TIDE kam auch Bürgermeisterin Urte St [ ... ]


Was sonst noch

bandsupport


Da uns die Bands aus Pinneberg und Umgebung am Herzen liegen und wir die lokale Musikszene gerne fördern möchten, stellen wir regelmäßig Bands in unseren Sendungen vor.
Wenn du mit deiner Band Interesse an einem Interview oder an einer Albumvorstellung hast, dann melde dich einfach bei uns unter bandsupport@radiopinneberg.de.
Medienagentur ms-mediendienst